Schönes für Frühling und Ostern - Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt.

Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff. Auch der Sängerbund ist davon betroffen. Die Sängerinnen und Sänger dürfen sich seit fast einem Jahr, mit einer kurzen Unterbrechung im Sommer, nicht zur gemeinsamen Singstunde treffen. Da wir nicht ohne Singen sein und auch nicht aus der Übung kommen wollen, treffen wir uns jeden Mittwoch (jeder sitzt zu Hause vor seinem PC), um Online zu singen. Das ist natürlich kein Ersatz für eine „normale“ Singstunde. Aber die einzelnen Stimmen können geprobt werden und Sängerinnen und Sänger bleiben in Kontakt. Wir hoffen sehr, sie in nicht allzu ferner Zukunft wieder mit einem Konzert oder bei einer anderen Veranstaltung mit schönem Chorgesang erfreuen und unterhalten zu können.
Um etwas Abwechslung in ihren und unseren Alltag zu bringen, haben unsere Sängerinnen wieder mit viel Liebe und Elan fleißig für sie gebastelt. Diesmal Dekoartikel für Frühjahr und Ostern. Wir bieten Ihnen diese ab Donnerstag, 11. März von 08.30 bis 13.00 Uhr auf dem Wochenmarkt am Bachweg bis voraussichtlich Gründonnerstag (01.04.) an. Schauen sie bei uns vorbei, sicher werden sie etwas Schönes finden. Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher.

Ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung !

Auf Grund der Coronabestimmungen dürfen wir uns nicht mehr zur gemeinsamen Singstunde treffen, was wir alle sehr bedauern. Seit Anfang November proben wir wieder online über ZOOM. Um so mehr Spaß hat uns der Verkauf unserer Bastelarbeiten gemacht. Das Angebot war vielseitig. Von Glühweingelee über Dosenwurst, von Strickmützen und Socken bis zu weihnachtlichen Gestecken und Sternen und hochwertigen 3D-Leuchten war vieles zu finden. Natürlich fehlten auch selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und witziger Baumschmuck nicht.

Wir haben für Sie gebastelt !

Bald ist der 1. Advent! Weihnachten rückt immer näher!

Weihnachtsmärkte und vorweihnachtliche Veranstaltungen mussten aufgrund der Corona-Pandemie zu unser aller Bedauern leider abgesagt werden. Um ein wenig Weihnachtsstimmung zu verbreiten, haben fleißige Sängerinnen für Sie Weihnachtsdeko und kleine Geschenkartikel gebastelt. Wir bieten Ihnen diese an den kommenden Donnerstagen auf dem Wochenmarkt am Bachweg an. Außerdem dürfen wir uns am 1. Adventwochenende der Adventsausstellung der Bäckerei Steigleder anschließen. Wir werden mit unseren Bastelarbeiten im Hof des Cafes zu finden sein, Samstags von 09.00 -13.00 Uhr und Sonntags von 13.00 – 17.00 Uhr. Schauen sie bei uns vorbei, sicher werden Sie etwas schönes finden. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Wir haben gewonnen!!!

Ein herzliches Dankeschön an die Volksbank Neckartal eG Unterstützung aus der Region – für die Region

Wir haben gewonnen!!! Ein herzliches Dankeschön an die Volksbank Neckartal eG Unterstützung aus der Region – für die Region

Wir haben bei der „Soforthilfe-Aktion“ der Volksbank Neckartal eG - Unterstützung aus der Region – für die Region - mitgemacht, die „Soforthilfen“ für die Vereine und Organisationen bereitgestellt und unter den teilnehmenden Vereinen 100 x 500€ verlost hat. Auch wir zählen zu den glücklichen Gewinnern und freuen uns über die 500€, die wir gerade jetzt in dieser schwierigen Situation der Corona-Pandemie gut gebrauchen können und für den Kauf von Noten und dringend benötigter Anschaffungen nutzen werden. Daher geht nochmals unser herzlicher Dank an die Volksbank Neckartal eG für diese tolle Aktion.

Wir proben wieder!

Seit Ende September dürfen wir wieder zusammen singen. Wir treffen uns mit kleinem Chor zur Singstunde im großen Schwanen-Saal. Natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln. Einige Sänger*innen nehmen weiter über ZOOM an der Probe teil. Das gemeinsame Singen macht Spaß und bringt uns gute Laune.
Singstunde gemischter Chor:    18.30 Uhr – 19.45 Uhr (dazwischen Lüften)
Frauenchor Modern Voices:     20.00 Uhr – 21.15 Uhr (dazwischen Lüften)
Vorankündigung:

Spendenaufruf

Liebe Mitglieder, liebe Neckarsteinacher Bürger

 

Die Corona-Pandemie hat auch den Sängerbund getroffen. Seit Mitte März dürfen wir uns nicht zu unseren wöchentlichen Chorproben treffen. Ein kleiner Ersatz ist das Online-Singen, das unser Dirigent Thomas Brost organisiert hat. Durch die derzeitigen Beschränkungen wurden alle Veranstaltungen, bei denen wir uns als Verein präsentieren und durch unseren Einsatz zusätzliche Einnahmen erzielen konnten, abgesagt. Doch die Ausgaben gehen in gleicher Weise weiter. 

Corona Virus

Das Coronavirus wirbelt auch den Sängerbund durcheinander. So mussten wir leider das „Offene Singen“, es sollte am 15. März stattfinden, aus den gegeben Gründen absagen. Ebenso das Gedenken an unsere in 2019 verstorbenen Mitglieder. Beides bedauern wir sehr. Um die Ansteckungsgefahr für unsere Sängerinnen und Sänger zu reduzieren, haben wir die Singstunden bist zum Ende der Osterferien gestrichen. Danach müssen wir weiter sehen.

Wir hoffen und wünschen uns sehr, dass diese Coronakrise von uns und für uns und weltweit gut gemeistert wird und zu einem baldigen Ende kommt.

Der Vorstand

Wichtige Info!

Wie Sie in den Zeitungen und Nachrichten lesen können, werden viele Veranstaltungen, bedingt durch die momentane Situation abgesagt.
Die Vorstandschaft hat jetzt beschlossen, das offene Singen am Sonntag abzusagen.

Wir hoffen Sie haben dafür Verständnis.

Bericht Jahreshauptversammlung 2020

Am Mittwoch, den 26. Februar 2020 fand die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 im Bürgerhaus „Zum Schwanen“ statt. Die 1. Vorsitzende Helga Bräumer begrüßte die anwesenden Mitglieder, Dirigent Thomas Brost sowie Bürgermeister Herold Pfeifer herzlich. Sie stellte die satzungsgemäße Einladung und Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Gegen die Tagesordnung, die im Mitteilungsblatt fristgerecht veröffentlicht war, bestanden keine Einwände. Zu Ehren der im Jahr 2019 verstorbenen Mitglieder erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen.

Generalversammlung

Einladung

Zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 26. Februar 2020 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus „Zum Schwanen“ in Neckarsteinach laden wir alle Ehrenmitglieder und Mitglieder recht herzlich ein. 

Tagesordnung:  

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Geschäftsbericht für das Jahr 2019
  4. Kassenbericht für das Jahr 2019
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Allgemeine Aussprache
  7. Entlastung des Gesamtvorstandes
  8. Wahl der Kassenprüfer
  9. Jahresprogramm
  10. Verschiedenes, Anträge und Wünsche

Anträge und Wünsche sind bis spätestens 22. Februar 2020 in schriftlicher Form bei der 1.Vorsitzenden Helga Bräumer, Neckarstr. 28, 69239 Neckarsteinach,

e-mail: h.braeumer@t-online.de, einzureichen.

Der Vorstand

Seiten

Sängerbund 1860 Neckarsteinach e.V. RSS abonnieren